projekt der produktentwicklung roericht ulm
hier zufällig ausgewählt. systematisch kann auf die projekte über die menüpunkte chronologie und studien zugegeriffen werden.

Eier-legende Wollmilchsau 1991
ein Raum für alle Fälle

Kurzzeitentwurf im Rahmen eines Ulm-Studien-Aufenthaltes 8. Semester ID IV (Roericht) Design an der Hochschule der Künste Berlin 20. bis 27.März 91 Das EinsteinHaus, die Ulmer Volkshochschule bekommt eine verjüngte Ausstattung: d.h. der "Club Orange" bisher der "Parade-Raum", soll nach den Vorstellungen der Studenten hier, eine wandlungsfähige, multifunktionale Ausstattung erhalten, die sich in Funktion und Erscheinung zwischen Podesten, Lehnobjekten, Tischflächen, klapp- und montierbaren Winkel- und Flächen und formschlüssigen Volumen bewegt.......und so neue Foren-Formen begünstigt, d.h. flexiblere Verhaltens-Formen ermöglicht.

mitwirkende
Berlinstudenten: Petra Bott, Benedikt Esch, Christiane Friedemann, Sanne Juenger, Ulrike Lindenmann, Hauke Murken, Jakob Sulzer, Projekt-Trainer/-Coaching: Klaus Michel, Nicolai Neubert,

klient
HdK


materialien & Querverweise
-> doku wollmilchsau