projekt produktentwicklung roericht ulm

Brillentransport und -schutz 1992
Strategien und Hardware-Maßnahmen

Strategien und Hardware-Maßnahmen zum vorteilhaften Transportieren und Schützen einer Brille, dargestellt in 15 Ansätzen. Brillenetui für Rodenstock ProduktEntwicklung Roericht, Ulm

mitwirkende
Xuyen Dam, Klaus Marek, Heiko Mozer,

counterpart
Sascha Graf (Rodenstock)

klient
Rodenstock


materialien & Querverweise
-> doku brillenschutz
-> box P_011
-> box P_034
-> box P_061
-> box P_062
-> box P_064
-> box P_066
-> etui patent
-> etui patent
-> etui patent
-> etui patent
-> etui patent
-> reif doppelface patent


21 Etui DE200610009125 24.02.2006
Behaelter(1) zur Aufnahme von Gegenstaenden, bestehend aus zwei sich gegenueberliegenden Halbschalen (2, 3), wobei die Halbschalen (2, 3) ueber ein Kreuzbandgelenk (12) miteinander verbunden sind und in eine erste und eine zweite geschlossene Stellung zusammenklappbar sind, in welcher die Halbschalen (2, 3) zusammen jeweils einen geschlossenen Hohlkoerper mit einem Innenraum bilden, wobei jede Halbschale (2, 3) an ihrer Aussenseite eine Oberflaeche aufweist und wobei in einer der beiden geschlossenen Stellungen des Behaelters (1) wenigstens eine Teilflaeche dieser Oberflaeche von einem Band (12a, 12b, 12c) des Kreuzbandgelenks (12) ueberdeckt wird.