pinnwand
verbale und visuelle schnipsel, fundstuecke, reminders




vorvollzuege zur aktion pinn

erste beispiele:
in behalf of artspace rondeel
the 3rd soundspace in Artspace Rondeel
verborgene gestaltung von franco clivio
aestethetische Objekte
objektwelt reise
papst besuch

ausgeschnittene artikel:
Dieter Trüstedt
sanierungsfall kuhberg
lucius burckhardt
kampf um ulm
designerbe im Klammergriff

ungeordneter pinwand-fundus:
stapel 01, 230 bilder
stapel 02, 272 schnipsel
stapel 03, 337 artikel
stapel 04, 306 annoncen
stapel 05, 314 fundstücke
stapel 06, 378 artikel
stapel 07, 384 artikel
stapel 08, 171 reminders

kampf um ulm

form

titelstory form 07.2011

Was geschieht gerade mit der HfG Ulm? Das Gebäude von Max Bill soll bald vermietet werden und wird zurzeit renoviert – und man setzt bläulich getönte Scheiben ein. Die Sanierung der Hochschule gerät zur Schlacht um ihr materielles und geistiges Erbe. Oliver Herwig zeichnet ein Stimmungsbild der Kontroverse zwischen Gegnern und Befürwortern des Umbaus. Wir konnten Gui Bonsiepe für eine Stellungnahme zu den aktuellen Entwicklungen gewinnen. Und Ren√© Spitz, ausgewiesener Kenner der Geschichte der HfG und Verwalter des fotografischen Nachlasses von Hans G. Conrad, kommentiert dessen historische Aufnahmen in einem umfangreichen Beitrag.
ankündigung der form vom 07.2011